Gabriele Westhoff

Musikpädagogin ⋅ Diplom-Bibliothekarin ⋅ Dozentin ⋅ Autorin

Bundesweit leite ich als Dozentin Fortbildungen und Kurse

  • zum Thema „Tanz und Bewegung für Vor- und Grundschulkinder“
  • mit dem Schwerpunkt „Singen, Liederarbeitung und Liedgestaltung mit Kindern“
  • zum Musikerleben in Kita, Musik- und Grundschule mit unterschiedlichen „Erlebnisthemen“
  • mit dem Schwerpunkt „Singen, Bewegen und Musizieren im ungeraden Takt“
  • zum „Elementaren Musizieren mit Erwachsenen ohne musikalische Vorerfahrung“.

Als Autorin publiziere ich

  • im Fidula-Verlag: “Makkaroni futschi dei” / „Frühlings- und Maienlieder“ / „Herbst- und Martinslieder“ / „Hexen-, Fußball- und Wüstenmusik“ / „Gespenster, Vivaldi und Meer“
  • im uccello-Verlag: „Djingalla | Das Buch“ / „Djingalla | Tanz und Lied“
  • in der Zeitschrift musikpraxis

An der Musik- und Kunstschule Remscheid unterrichte ich seit 1994 in den Bereichen

  • Eltern-Kind-Musikgruppen
  • Musikalische Früherziehung
  • Elementare Musikerziehung und Singkreise für Erwachsene
  • Kindertanz – projektweise für Vor- und Grundschulkinder

In meinen Kursen vermittle ich

  • variantenreiche und praxiserprobte Liedgestaltung
  • Bewegungs- und Tanzgestaltung mit Instrumenten und besonderen Materialien
  • Musizier- und Rhythmusideen für Kinder zwischen 2 und 10 Jahren
  • theoretische Grundlagen zur Elementaren Musikpädagogik
  • Inhalte zum Elementaren Musizieren mit Erwachsenen.

Geeignet sind die Fortbildungen für

  • MusikschulkollegInnen im Elementarbereich
  • AME- und LehramtsstudentInnen
  • LeiterInnen von Eltern-Kind-Musikgruppen
  • ErzieherInnen
  • GrundschullehrerInnen
  • KinderchorleiterInnen.

Kooperationen

  • Die Workshops biete ich an in Zusammenarbeit mit den Landesverbänden der Musikschulen (LVdM), dem Arbeitskreis Musik in der Jugend (AMJ), der Orff-Schulwerk-Gesellschaft (OSG), der AG Rhythmik, dem Bundeskongress Musikunterricht (BMU), den Kirchenmusikverbänden und einzelnen Musikschulen.
  • Über zehn Jahre lang habe ich für den Chorverband NRW an Konzepten für Schulungen, Lehrgänge, Fortbildungsveranstaltungen und Unterrichtsmaterialien zum Thema „Singen mit Kindern“ mitgearbeitet und Qualifikationslehrgänge für LehrerInnen im „Liedergarten NRW“ und im „Lieder-Kindergarten“, sowie „Vokalpädagogische Schulungen“ für ErzieherInnen geleitet.
  • Regelmäßig leite ich Kurse bei Familienmusikfreizeiten in den Bereichen „Musikalische Früherziehung“ und „Kindertanz für Vor- und Grundschulkinder“.