29. Februar 2020 / 10:00 - 16:30 / Remscheid

Was klingt denn da?

Lieder und Tänze zur Sommer- und Ferienzeit
in Kita, E-K-Gruppe, Musik- und Grundschule

Alte und neue Sommerlieder, die vom Wetter, von Pflanzen und Tieren, vom Reisen oder vom Urlaub am Meer erzählen, laden zum vielfältigen Musizieren ein. Zu den Liedern aus vielen Ländern, in unterschiedlichen Ton- und Taktarten, zu Versen und Kanons gibt es Liedgestaltungen mit Stimme, Gesten, Körperklängen, Instrumenten, Bewegung und einer Vielzahl an Materialien.

Die praxiserprobten Unterrichtsvorschläge aus dem neuen und dritten Band
„Sommer- und Reiselieder“ (Fidula, 2020) der Jahreszeitenreihe ermöglichen Kindern und Erwachsenen einen ganzheitlichen und immer wieder variantenreichen Zugang zum Lied.

Das Ensemble „Fiddletüüt“ hat erneut mit großer Spielfreude und Professionalität, musikantisch und ausschließlich auf Originalinstrumenten 30 Lieder für die dem Buch beiliegende CD instrumental eingespielt, zu denen getanzt und musiziert wird.

Der Kurs hat die gleichen Inhalte wie der Workshop am 1.3. und 15.3.2020.

 

Zielgruppe
Musikschullehrer/innen des Elementarbereichs, Studierende, ErzieherInnen, LeiterInnen von musikalischen Eltern-Kind-Gruppen, GrundschullehrerInnen, ChorleiterInnen
Info
Gabriele Westhoff, Tel. 02191 / 569844, info@gabrielewesthoff.de
Ort
Kath. Jugendfreizeitheim

Richard-Pick-Str. 4
42899 Remscheid

Teilnehmerzahl
max. 20

Kursgebühr
65 €